AUSFUHR VON WAREN

Nehmen Sie die Last von Ihrer Seele

icon-export-documenten

Customs Support Group ist Ihr Partner für den Export von Waren innerhalb und außerhalb der EU

Sobald Sie die Rechnung in Ihrem Besitz haben, können wir für eine korrekte Ausfuhr sorgen. Ob es sich um lebendes Inventar, Lebensmittel oder Non-Food handelt: Wir können es hinbekommen.

Mit der Rechnung können wir die Waren dem richtigen HS Code zuweisen. Darüber hinaus müssen Sie über ein Ursprungszeugnis für das Bestimmungsland Ihrer Waren verfügen. Wir können Ihnen selbstverständlich bei der Beantragung der  Ursprungszeugnisse helfen.

Wenn Ihre Waren genehmigungspflichtig sind, für eine physikalische Kontrolle, koordinieren wir eine solche Prüfung und geben Ratschläge.

Sobald Sie nachweisen können, dass Ihre Waren die EU verlassen haben, erfolgt im Anschluss die „confirmation of exit“. Sie werden als Exporteur unter den Nullsatz der Umsatzsteuer fallen. Dazu verwenden wir die AGS Ausfuhr, um die Erklärung abzugeben, im ECS des europäischen Zolldienstes.

Für die ECS sind drei Meldungen erforderlich:

  • die Ausfuhrmeldung;
  • die Ankunftsmeldung;
  • die Ausgangsmeldung.

Sind diese Meldungen korrekt, ist auch die Ausfuhrprozedur in Ordnung. Nach der Ausgangsmeldung sendet der Zoll eine Mitteilung an die Person, die die Ausfuhrerklärung besitzt. Dann steht fest, dass die Waren, die in den Container verladen wurden, auch tatsächlich die EU verlassen haben und Sie berechtigt sind, 0% Umsatzsteuer auf die Ausfuhr zu berechnen.

Eine Ausgangsmeldung geht vor der Ausfuhr von Waren außerhalb der EU. Wir von Customs Support Group, nehmen wir die gesamte Checkliste mit Ihnen und zusammen durch und sorgen gemeinsam für die korrekte Ausfuhrabwicklung Ihrer Waren.

DIREKT DOWNLOADEN

DOWNLOAD CENTER

Nehmen Sie direkt Kontakt mit einem unserer Experten auf.

Kontaktieren Sie ruhig einen unserer Experten. Wir schauen gern für Sie nach und kommen dann mit einer entsprechenden Lösung auf Sie zu.

KONTAKT